Italien | 16.09.2012

Palermo entlässt Trainer Sannino

Der italienische Fußball-Erstligist US Palermo hat sich von Trainer Giuseppe Sannino getrennt und Gian Piero Gasperini als Nachfolger ernannt.

Palermo - Der italienische Fußball-Erstligist US Palermo hat sich von Trainer Giuseppe Sannino getrennt und Gian Piero Gasperini als Nachfolger ernannt. Das teilen die Sizilianer am Sonntagabend auf ihrer Homepage mit. Sannino war mit seinem Team mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet und hatte am dritten Spieltag am Samstag nur ein 1:1 gegen Cagliari Calcio erreicht.

Der 55 Jahre alte Sannino war erst im Sommer vom AC Siena nach Palermo gewechselt. Sein Nachfolger Gasperini (54) hatte 2011 für knapp drei Monate den ehemaligen Champions-League-Sieger Inter Mailand trainiert.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden