Bundesliga | 21.06.2013

Nürnberg: Club-Idol Mintal wird Co-Trainer

Ein Tor-Phantom auf der Bank: Club-Idol Marek Mintal wird Co-Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Pixathlon/

Nürnberg - Ein Tor-Phantom auf der Bank: Club-Idol Marek Mintal wird Co-Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg. Der 35 Jahre alte Slowake, für den FCN Torschützenkönig in der Bundesliga (2005) und der 2. Liga (2004, 2009), soll künftig das Trainergespann Michael Wiesinger und Armin Reutershahn unterstützen.

"Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und die Zusammenarbeit mit Michael und Armin", sagte Mintal. "Es ist toll, dass der Verein mir die Möglichkeit gibt, in der Bundesliga meine ersten Erfahrungen im Trainergeschäft zu sammeln." Der Cheftrainer Wiesinger sagte, Mintal kenne den Verein "in- und auswendig". Er sei deshalb eine optimale Lösung für den Posten.

Mintal hat 2012 in der Slowakei mit seiner Trainerausbildung begonnen. Diese wird er parallel weiterführen.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden