WM

Niederlande lösen WM-Ticket

Trotz des Ausfalls des gelbgesperrten Arjen Robben hat die niederländische Nationalmannschaft die Teilnahme an der WM 2014 als erste europäische Mannschaft perfekt gemacht. SID-IMAGES/AFP/PASCAL PAVANI

Köln - Trotz des Ausfalls des gelbgesperrten Bayern-Stars Arjen Robben hat die niederländische Fußball-Nationalmannschaft die Teilnahme an der WM 2014 in Brasilien als erste europäische Mannschaft perfekt gemacht. Der Spitzenreiter der Qualifikationsgruppe D setzte sich beim punkt- und torlosen Schlusslicht Andorra durch zwei Treffer von ManUnited-Star Robin van Persie (50./54.) mit 2:0 (0:0) durch. Oranje hat nun 22 Punkte auf dem Konto und ist nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

Die Elftal profitierte dabei von der 0:2 (0:1)-Niederlage Rumäniens gegen die Türkei. Die Verfolger liegen nun mit jeweils 13 Punkten auf den Rängen drei und vier. Auf Play-off-Rang zwei kletterte Ungarn (14), das sich mit 5:1 (3:0) gegen Estland durchsetzte.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!