WM | 10.09.2013

Niederlande lösen WM-Ticket

Trotz des Ausfalls des gelbgesperrten Arjen Robben hat die niederländische Nationalmannschaft die Teilnahme an der WM 2014 als erste europäische Mannschaft perfekt gemacht.

Köln - Trotz des Ausfalls des gelbgesperrten Bayern-Stars Arjen Robben hat die niederländische Fußball-Nationalmannschaft die Teilnahme an der WM 2014 in Brasilien als erste europäische Mannschaft perfekt gemacht. Der Spitzenreiter der Qualifikationsgruppe D setzte sich beim punkt- und torlosen Schlusslicht Andorra durch zwei Treffer von ManUnited-Star Robin van Persie (50./54.) mit 2:0 (0:0) durch. Oranje hat nun 22 Punkte auf dem Konto und ist nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

Die Elftal profitierte dabei von der 0:2 (0:1)-Niederlage Rumäniens gegen die Türkei. Die Verfolger liegen nun mit jeweils 13 Punkten auf den Rängen drei und vier. Auf Play-off-Rang zwei kletterte Ungarn (14), das sich mit 5:1 (3:0) gegen Estland durchsetzte.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden