Doping

Neuer Dopingnachweis: Bislang 266 positive Proben

266 positive Dopingproben aufgrund des neuen Langzeit-Nachweises allein im Kölner Labor sind noch nicht das Ende. SID-IMAGES/AFP/FABRICE COFFRINI

Köln - 266 positive Dopingproben aufgrund des neuen Langzeit-Nachweises allein im Kölner Labor sind noch nicht das Ende. "Wenn die seit Jahren gelagerten Proben getestet werden, kommen noch weitere dazu", erklärte Hans Geyer als Stellvertretender Chef des Kölner Labors bei einer Anti-Doping-Konferenz des Fußball-Weltverbandes FIFA in Zürich.

Für das Kölner Labor, das bei rund 16.000 Proben jährlich rund 200 positive Tests verzeichnet, darunter nur ganz wenige aus Deutschland, kamen laut Laborchef Wilhelm Schänzer noch einmal die mehr als doppelte Anzahldazu. Davon entfallen 184 Fälle auf Stanozolol, das 1988 bei Olympia in Seoul zum Eklat um den kanadischen Sprinter Ben Johnson führte, und 82 auf das frühere DDR-Mittel Oral-Turinabol. Bei Fußballern, Radsportlern und deutschen Athleten gebe es keine positiven Fälle.

In Köln wurde die Nachweismethode entwickelt, mit der man Stanozolol statt zwei mindestens vier Wochen und in einigen Fällen etliche Monate nachweisen kann. Im Moskauer Labor gelang ein über angeblich sechs Monate möglicher Nachweis für Oral-Turinabol.

Die Konferenz in Zürich unter dem Motto "Zeit für einen Wechsel" veranstaltet die FIFA zusammen mit der Welt Anti Doping Agentur (WADA) und dem Internationalen Olympischen Komittee (IOC). Einer der wichtigsten Punkte ist die Einführung eines sogenannten biologischen Passes, der als Langzeit-Nachweis für Doppel-Einnahmen gilt. Über diesen Schritt soll bei der WM 2014 in Brasilien gesprochen werden. Laut FIFA-Chefmediziner Jiri Dvorak kostet der jährliche Anti-Doping-Kampf weltweit 300 bis 400 Millionen Dollar.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!