WM

Nächste WM-Ticketphase startet am Sonntag

Zwei Tage nach der Auslosung der acht Vorrundengruppen am Freitag startet die nächste Verkaufsphase für die heiß umkämpften Eintrittskarten der Endrunde im Sommer 2014. SID-IMAGES/AFP/VANDERLEI ALMEIDA

Costa do Sauípe - Neuer Ansturm auf die Fußball-WM-Tickets: Zwei Tage nach der Auslosung der acht Vorrundengruppen am Freitag startet die nächste Verkaufsphase für die heiß umkämpften Eintrittskarten der Endrunde im Sommer 2014. Für jedes Vorrundenspiel der DFB-Elf werden zudem ab Sonntag über einen gesonderten Verkaufskanal 8 Prozent der Tickets für das jeweilige Stadion den deutschen Fans zur Verfügung gestellt.

In den beiden ersten Vergaberunden gab es weltweit 6,2 Millionen Nachfragen, allein 500.000 für das Finale. Exakt 1.084.335 Tickets wurden bislang verkauft.

Die Fans haben nun bis zum 30. Januar 2014 Zeit, per Internet auf der FIFA-Homepage ihre Bestellung abzugeben. Die Tickets werden dann im Februar per Verlosung vergeben, ehe ab 26. Februar bis 1. April noch eine Zuteilung nach dem Prinzip "First Come - First Serve" erfolgt.

Die Bauverzögerung in drei der zwölf WM-Stadien ist dabei laut FIFA-Marketing-Direktor Thierry Weil nur ein kleines Problem. "Natürlich müssen wir abwarten, bis alle Sitzschalen aufgebaut sind, um auch diese Tickets dann in den Verkauf zu bringen. Diese werden aber spätestens in der dritten Phase angeboten", sagte der für den Ticketverkauf zuständige Mann beim Weltverband.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!