Bundesliga

Nach Knöchelverletzung: Robben zurück in München

Bayern Münchens Offensivstar Arjen Robben ist nach seinem Ausfall für das Fußball-Länderspiel der Niederlande gegen Kolumbien bereits am Dienstag nach München zurückgekehrt. SID-IMAGES/AFP/ANDREW YATES

München - Bayern Münchens Offensivstar Arjen Robben ist nach seinem Ausfall für das Fußball-Länderspiel der Niederlande gegen Kolumbien bereits am Dienstag nach München zurückgekehrt. Der 29-Jährige laboriert an Problemen im Sprunggelenk und lässt sich an der Säbener Straße weiterbehandeln. Sein Einsatz im Bundesliga-Topspiel bei Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr/Sky) ist offenbar nicht gefährdet. Die Verletzung hatte sich Robben im Länderspiel gegen Japan (2:2) zugezogen.

Bereits am vergangenen Samstag hatte Bundestrainer Joachim Löw DFB-Kapitän Philipp Lahm und Torwart Manuel Neuer (beide Bayern München) ebenfalls die Erlaubnis für eine vorzeitig Heimreise von der deutschen Nationalmannschaft erteilt.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!