International

Milan will Balotelli für 20 Millionen Euro

Der italienische Fußball-Renommierklub AC Mailand will für 20 Millionen Euro mit sofortiger Wirkung Nationalstürmer Mario Balotelli von Manchester City verpflichten. SID-IMAGES/AFP/PAUL ELLIS

Mailand/Manchester - Der italienische Fußball-Renommierklub AC Mailand will für 20 Millionen Euro mit sofortiger Wirkung Nationalstürmer Mario Balotelli von Manchester City verpflichten. Angeblich bieten die Rossoneri allerdings nur eine Zahlung in fünf Raten an. Der englische Meister, der Balotelli 2010 verpflichtet hatte, fordert hingegen 24 Millionen Euro.

Bei ManCity hat Italiens EM-Held Balotelli zurzeit einen schweren Stand. Unter Teammanager Roberto Mancini ist der dunkelhäutigen Mittelstürmer, der bei der EURO 2012 in Polen und der Ukraine mit zwei Toren Deutschland im EM-Halbfinale (2:1) im Alleingang ausgeschaltet hatte, derzeit nur Ergänzungsspieler. Zuletzt hatte Mancini erklärt, Balotelli werde weiter bei den Citizens spielen. Das Winter-Transferfenster endet am kommenden Donnerstag (31. Januar 2013).

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!