International | 30.07.2013

Milan ohne Stürmerstar Balotelli in München

Super-Mario kommt nicht nach München: Der AC Mailand verzichtet beim internationalen Turnier in der Allianz Arena auf einen Einsatz von Mario Balotelli.

München - Super-Mario kommt nicht nach München: Der AC Mailand verzichtet beim internationalen Turnier in der Allianz Arena auf einen Einsatz von Mario Balotelli. Der 22 Jahre alte Stürmerstar hat nach seinen Einsätzen beim Confed-Cup in Brasilien mit der italienischen Fußball-Nationalmannschaft noch Trainingsrückstand.

"Mario ist sehr wichtig für uns, aber er wird nicht spielen. Er ist vor kurzem erst aus dem Urlaub zurückgekommen und erst seit zwei Tagen wieder im Training", sagte Mailands Trainer Massimiliano Allegri.

Milan trifft am Mittwoch (18.15 Uhr) im Halbfinale auf Manchester City. Im zweiten Spiel (20.30 Uhr/RTL) treffen Triple-Gewinner Bayern München und der FC Sao Paulo aufeinander. Bei den Brasilianern fehlt der ausgemusterte Ex-Münchner Lucio.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden