Spanien | 16.02.2013

Messi mit Doppelpack und 300. Tor für Barcelona

Lionel Messi stößt in neue Dimensionen vor. Der argentinische Superstar erzielte beim 2:1 (0:1)-Sieg des FC Barcelona am 24. Spieltag seinen 300. Treffer im Dress der Katalanen.

Granada - Weltfußballer Lionel Messi stößt in neue Dimensionen vor. Der argentinische Superstar erzielte beim 2:1 (0:1)-Sieg des FC Barcelona am 24. Spieltag der spanischen Primera Division beim FC Granada einen Doppelpack und dabei mit dem 1:1 seinen 300. Treffer im Dress der Katalanen. Zugleich traf der 25-Jährige im 14. Ligaspiel in Folge für den souveränen Tabellenführer und baute seinen Rekord weiter aus. Durch seine Treffer in der 50. und 73. Minute hat Messi bereits 37 Saisontore auf dem Konto.

Allerdings tat sich Barca in Granada lange Zeit schwer und lag durch den Treffer von Odion Ighalo (26.) nicht unverdient zur Halbzeit mit 0:1 in Rückstand. Nach dem Wechsel nutzte Messi einen Torwartfehler zum Ausgleich, ehe er einen Freistoß direkt zum 2:1 verwandelte. Die Katalanen bauten ihren Vorsprung auf Verfolger Atletico Madrid, der am Sonntag (19.00 Uhr) bei Real Valladollid antritt, auf 15 Punkte aus. Am Mittwoch muss Barcelona in der Champions League im Achtelfinal-Hinspiel beim AC Mailand antreten.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden