Bundesliga | 15.02.2013

Meier: Langeneke noch nicht fit für die Startelf

Abwehrchef Jens Langeneke wird beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf wohl noch nicht in die Startelf zurückkehren. "Er hat dreimal trainiert nach sieben Wochen Pause."
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Firo/

Düsseldorf - Abwehrchef Jens Langeneke wird beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf wohl noch nicht in die Startelf zurückkehren. "Er hat dreimal trainiert nach sieben Wochen Pause, wir müssen die Kirche mal im Dorf lassen", sagte Trainer Norbert Meier vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Am 23. November hatte Langeneke beim 2:0 gegen den Hamburger SV eine Knieverletzung erlitten. Anfang der Saison war er in der Innenverteidigung mit Stelios Malezas fünf Spiele ohne Gegentor geblieben. Malezas wird gegen Fürth, das vom gebürtigen Düsseldorfer Mike Büskens trainiert wird, wahrscheinlich an der Seite des tschechischen Neuzugangs Martin Latka spielen. "Wir dürfen uns nicht vormachen, dass dieses Spiel bereits gewonnen ist. Fürth hat sich noch nicht aufgegeben", sagte Meier.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden