Nationalmannschaft

Mehr als zehn Millionen sehen DFB-Duell mit Färöer

10,25 Millionen Zuschauer verfolgten in der ARD das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf den Färöern (3:0). SID-IMAGES/AFP/PATRIK STOLLARZ

Köln - 10,25 Millionen Zuschauer verfolgten in der ARD das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf den Färöern (3:0). Das entsprach einen Marktanteil von 34,2 Prozent - keine Fernsehsendung lockte am Dienstag mehr Zuschauer vor die Bildschirme. Das Nachbarschaftsduell am Freitag mit Österreich sahen nur rund 0,2 Millionen Fans mehr.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!