Nationalmannschaft | 11.09.2013

Mehr als zehn Millionen sehen DFB-Duell mit Färöer

10,25 Millionen Zuschauer verfolgten in der ARD das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf den Färöern (3:0).

Köln - 10,25 Millionen Zuschauer verfolgten in der ARD das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf den Färöern (3:0). Das entsprach einen Marktanteil von 34,2 Prozent - keine Fernsehsendung lockte am Dienstag mehr Zuschauer vor die Bildschirme. Das Nachbarschaftsduell am Freitag mit Österreich sahen nur rund 0,2 Millionen Fans mehr.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden