Bundesliga

Medien: Stuttgart holt Innenverteidiger Vilson

Neuzugang bei Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart: Laut brasilianischer Medienberichte wechselt Innenverteidiger Vilson vom Zweitligisten SE Palmeiras ins Schwabenland. SID-IMAGES/AFP/JUAN MABROMATA

São Paulo - Nach dem vorzeitigen Abschied von der europäischen Fußballbühne verstärkt sich Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart angeblich international. Laut brasilianischer Medienberichte wechselt Innenverteidiger Vilson für die in einer Ausstiegsklausel festgeschriebene Ablöse von umgerechnet rund 225.000 Euro vom Zweitligisten SE Palmeiras aus São Paulo ins Schwabenland.

Der 25 Jahre alte Vilson Xavier de Menezes Júnior war erst im Februar von Grêmio Porto Alegre zum amtierenden Pokalsieger gewechselt und erzielte dort als Stammspieler in 23 Spielen vier Tore. Über die mögliche Vertragslänge beim VfB wurde zunächst nichts bekannt.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!