Champions League | 26.11.2013

ManUnited ohne van Persie und Vidic in Leverkusen

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United muss im Champions-League-Spiel bei Bayer Leverkusen am Mittwoch auf Robin van Persie und Nemanja Vidic verzichten.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/PAUL ELLIS

Leverkusen - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United muss im Champions-League-Spiel bei Bayer Leverkusen am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) auf Robin van Persie und Nemanja Vidic verzichten. "Für beide kommt es noch zu früh, wir müssen ihnen Zeit geben", sagte Teammanager David Moyes am Dienstag. Torjäger van Persie klagt seit der Rückker von der niederländischen Nationalmannschaft über Adduktorenprobleme und fehlte am Sonntag beim 2:2 in Cardiff ebenso wie Innenverteidiger Vidic, der wegen einer Gehirnerschütterung passen muss.

Mit einem Sieg in Leverkusen würde Manchester das Weiterkommen perfekt machen. "Vor der Saison habe ich gedacht, dass Schachtjor Donezk das härteste Spiel der Gruppenphase wird. Nun wird es aber Leverkusen", sagte Moyes.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden