Bundesliga

Mandzukic-Wechsel zum FC Bayern perfekt

Der kroatische EM-Star Mario Mandzukic vom Bundesligisten VfL Wolfsburg wechselt endgültig zum deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München. SID-IMAGES/AFP/FRANCISCO LEONG

München - Der kroatische EM-Star Mario Mandzukic vom Bundesligisten VfL Wolfsburg wechselt endgültig zum deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München. Dies gab der FC Bayern am Mittwoch offiziell bekannt. Die Ablöse für den 26-Jährigen soll bei 13 Millionen Euro liegen. Der Angreifer, der bei der EURO dreimal für sein Heimatland in der Vorrunde getroffen hatte, erhält einen Vertrag bis 2016.

Mandzukic ist nach dem Peruaner Claudio Pizarro (ablösefrei von Werder Bremen) der zweite namhafte Zugang für den Bayern-Sturm. Mandzukic war 2010 von Dinamo Zagreb zum VfL Wolfsburg gewechselt. In der Bundesliga erzielte der Kroate in 56 Spielen 20 Tore für die "Wölfe". Zuvor war über einen möglichen Transfer von Ex-Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko vom englischen Meister Manchester City nach München spekuliert worden.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!