Champions League | 09.04.2013

Malaga-Coach rechtzeitig in Dortmund eingetroffen

Rechtzeitig vor dem Rückspiel in der Champions League bei Borussia Dortmund ist Trainer Manuel Pellegrini nach der Beerdigung seines Vaters zu seiner Mannschaft zurückgekehrt.

Dortmund - Rechtzeitig vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League bei Borussia Dortmund ist Trainer Manuel Pellegrini wieder zu seiner Mannschaft des FC Malaga zurückgekehrt. Pellegrini war am Samstag im Anschluss an die 2:4-Niederlage in der Primera Division gegen Real Sociedad San Sebastian in seine chilenische Heimat gereist, um der Beerdigung seines Vaters beizuwohnen.

Er fehlte seiner Mannschaft damit nach dem 0:0 im Hinspiel in der Vorbereitung auf die wichtige Partie um den Einzug ins Halbfinale, wird aber am Dienstagabend auf der Bank sitzen.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden