Bundesliga | 26.04.2013

Magath: Bundesliga wird Europa dominieren

Der frühere Bayern-Trainer Felix Magath sieht beste Chancen für eine Vormachtstellung der Fußball-Bundesliga in Europa.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Firo/

Köln - Der frühere Bayern-Trainer Felix Magath sieht beste Chancen für eine Vormachtstellung der Fußball-Bundesliga in Europa. "Ich bin überzeugt, dass die Bundesliga Europa in den kommenden Jahren dominieren wird", sagte der dreimalige Meistercoach der französichen Sportzeitung L'Equipe: "Sie profitiert dabei von der Finanzkrise, die Südeuropa trifft. Aber sie erntet auch die Früchte ihrer guten Arbeit in den Bereichen Ausbildung und Transferpolitik." Die Bundesliga sei nicht erst jetzt, da Bayern München und Borussia Dortmund vor dem Einzug ins Finale der Champions League stehen, sehr populär, "die Stadien sind modern und gut gefüllt."

Angesichts der klaren Verhältnisse innerhalb der Bundesliga bestehe allerdings auch die Gefahr, dass in den kommenden Jahren wenig Spannung herrschen werde, ähnlich wie in Spanien. "Das ist nicht ausgeschlossen, wenn man sich die Dominanz der Bayern in der laufenden Meisterschaft anschaut", sagte der 59-Jährige: "Aber das betrifft fast alle großen Ligen. Auch in England und Italien herrscht derzeit keine Spannung. Hoffentlich ist das kein neuer Trend", sagte Magath.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden