Spanien | 10.04.2014

Madrid: Weltfußballer Ronaldo wieder verletzt

Weltfußballer Cristiano Ronaldo von Real Madrid leidet laut offizieller Vereinsmitteilung an einer "muskulären Verletzung" im linken Oberschenkel.

Madrid - Der Gesundheitszustand von Weltfußballer Cristiano Ronaldo gibt weiter Rätsel auf: Der 29 Jahre alte Portugiese von Spaniens Rekordmeister Real Madrid leidet laut offizieller Vereinsmitteilung an einer "muskulären Verletzung" im linken hinteren Oberschenkel. Weitere Angaben machten die Königlichen nicht.

Laut spanischen Medien wird Ronaldo damit das Pokalfinale gegen den Erzrivalen FC Barcelona am kommenden Mittwoch in Valencia verpassen. Auch hinter dem Einsatz im Saisonendspurt mit einem möglichen Champions-League-Halbfinale gegen Bayern München steht ein großes Fragezeichen. 

Im Viertelfinal-Rückspiel bei Borussia Dortmund (0:2) saß Ronaldo nur auf der Bank, er hatte das Abschlusstraining wegen einer Knieverletzung abbrechen müssen.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden