International

Luxemburgo neuer Trainer bei Meister Fluminense

Brasiliens Fußball-Meister Fluminense FC hat nur einen Tag nach der Entlassung von Trainer Abel Braga Starcoach Vanderlei Luxemburgo als Nachfolger verpflichtet. SID-IMAGES/AFP/LUIS ACOSTA

Rio de Janeiro - Brasiliens Fußball-Meister Fluminense FC hat nur einen Tag nach der Entlassung von Trainer Abel Braga Starcoach Vanderlei Luxemburgo als Nachfolger verpflichtet. Der 61-Jährige, der erst Ende Juni seinen Job bei Grêmio Porto Alegre verloren hatte, wird bereits am Mittwoch im Ligaspiel des abstiegsbedrohten Titelverteigers gegen seinen Ex-Klub Cruzeiro Belo Horizonte auf der Bank sitzen.

Luxemburgo, der als Rekordhalter unter den Trainern in Brasilien fünf nationale Meisterschaften gewann, erhält vorerst nur einen Vertrag bis Saisonende im Dezember. Fluminense steht nach neun Spielen nur auf Abstiegsrang 17 in der 20 Teams umfassenden Série A.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!