Euro League | 09.08.2013

Losglück für Stuttgart und Frankfurt

Machbare Aufgaben: Der VfB Stuttgart trifft im Kampf auf den Einzug in die Europa League auf HNK Rijeka aus Kroatien, Eintracht Frankfurt auf FK Karabach Agdam aus Aserbaidschan.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Firo/

Nyon - Im Kampf um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League warten auf die Klubs der Fußball-Bundesliga machbare Aufgaben. Pokalfinalist VfB Stuttgart trifft in den Play-offs auf HNK Rijeka aus Kroatien, Eintracht Frankfurt bekommt es beim Comeback auf internationaler Bühne mit FK Karabach Agdam aus Aserbaidschan zu tun. Das ergab die Auslosung am Freitag im Schweizer Nyon.

Stuttgart und Frankfurt treten zunächst auswärts an. Die Hinspiele finden am 22. August statt, die Rückspiele werden eine Woche später ausgetragen.

Der SC Freiburg steht als Fünfter der vergangenen Saison bereits in der Gruppenphase.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden