International | 19.10.2012

Lille mit Remis bei Generalprobe für Bayern-Spiel

Der OSC Lille sucht vor dem Champions-League-Duell mit Bayern München weiter seine Form. Die Franzosen kamen bei der Generalprobe nicht über ein 1:1 bei Girondins Bordeaux hinaus.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/DAMIEN MEYER

Bordeaux - Der OSC Lille sucht vor dem Champions-League-Duell mit Bayern München am Dienstag (20.45/Sky) weiter seine Form. Die Franzosen kamen bei der Generalprobe für das Gruppenspiel gegen den deutschen Rekordmeister nicht über ein glückliches 1:1 (0:1) bei Girondins Bordeaux hinaus. Marko Basa (90.+2) rettete dem Dritten der vergangenen Saison erst in der Nachspielzeit den Punkt.

Während Lille mit elf Punkten aus neun Spielen weiter im Tabellenmittelfeld feststeckt, bleibt Bordeaux vorerst Vierter. Der polnische Nationalspieler Ludovic Obraniak hatte die Gastgeber in der 18. Minute in Führung gebracht.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden