Bundesliga

Leverkusen wirbt angeblich um "Uru" Gonzalez

Bayer Leverkusen wirbt anscheinend um den uruguayischen Mittelfeldspieler Alvaro Gonzalez, der bei Lazio Rom unter Vertrag steht. SID-IMAGES/AFP/FABIO MUZZI

Rom - Bayer Leverkusen wirbt anscheinend um den uruguayischen Mittelfeldspieler Alvaro Gonzalez, der bei Lazio Rom, dem Klub des deutschen Nationalspielers Miroslav Klose, unter Vertrag steht. Vier Millionen Euro verlangt Lazios Präsident Claudio Lotito für den 26 Jahre alten Nationalspieler, berichtete die "Gazzetta dello Sport" am Sonntag.

Lotito will sich von Gonzalez trennen, um den Erwerb des türkischen Nationalspielers Burak Yilmaz von Trabzonspor zu finanzieren. Offenbar sieben Millionen Euro bezahlt Lazio für den türkischen Torjäger. Der Verein gab Burak Yilmaz einen Fünfjahresvertrag bis 2017 plus Option für eine weitere Saison. Der Spieler soll angeblich zwei Millionen Euro pro Saison kassieren.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!