Bundesliga | 10.07.2013

Leverkusen mit 2:0-Testspielsieg gegen Mechelen

Bayer Leverkusen hat auch das dritte Testspiel für die neue Saison gewonnen. Der Champions-League-Teilnehmer besiegte den belgischen Erstligisten KV Mechelen mit 2:0 (2:0).
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Firo/

Leverkusen - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat auch das dritte Testspiel für die neue Saison gewonnen. Der Champions-League-Teilnehmer besiegte am Mittwoch vor 1500 Zuschauern im Ulrich-Haberland-Stadion den belgischen Erstligisten KV Mechelen mit 2:0 (2:0). Nach einem Eigentor der Belgier (20.) sorgte der Pole Arkadiusz Milik (43.) für die Entscheidung.

Die größte Chance auf das 3:0 vergab Torjäger Stefan Kießling, der eine Viertelstunde nach seiner Einwechselung knapp scheiterte (75.). Nationalspieler Lars Bender musste bereits nach 17 Minuten mit einer Knöchelverletzung ausgewechselt werden. Bayer hatte zuvor 4:1 beim Oberligisten Schwarz-Weiß Essen und 2:0 beim Zweitligisten VfL Bochum gewonnen.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden