3. Liga

Leipzigs Müller für drei Spiele gesperrt

Christian Müller vom Drittligisten RB Leipzig ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt worden. SID-IMAGES//

Frankfurt/Main - Christian Müller vom Drittligisten RB Leipzig ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt worden. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte am Samstag beim 2:0-Auswärtssieg gegen den 1. FC Heidenheim in der 80. Minute die Rote Karte gesehen. Spieler und Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!