Italien | 25.05.2013

Lazio-Spieler vor Pokalfinale bedroht

Vor dem Pokalfinale gegen den Stadtrivalen AS Rom am Sonntag sind Spieler des italienischen Fußball-Erstligisten Lazio Rom bedroht worden.

Rom - Vor dem Pokalfinale gegen den Stadtrivalen AS Rom am Sonntag sind Spieler des italienischen Fußball-Erstligisten Lazio Rom bedroht worden. Das teilte Stefano De Marino, Sprecher des Klubs des deutschen Nationalspielers Miroslav Klose, mit. Laut De Marino hätten Lazio-Akteure Anrufe auf ihre privaten Telefonnummern erhalten, bei denen sie von Unbekannten bedroht und aufgefordert wurden, das Endspiel zu verlieren. Beide Klubs müssen am Sonntag das Derby gewinnen, um sich noch für die Europa League zu qualifizieren.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden