Italien

Lazio Rom: Klose-Comeback wohl früher als erwartet

Nationalstürmer Miroslav Klose vom italienischen Erstligisten Lazio Rom feiert nach seinem Außenband-Teilabriss im rechten Knie möglicherweise früher als erwartet sein Comeback. SID-IMAGES/AFP/FILIPPO MONTEFORTE

Rom - Fußball-Nationalstürmer Miroslav Klose vom italienischen Erstligisten Lazio Rom feiert nach seinem Außenband-Teilabriss im rechten Knie möglicherweise früher als erwartet sein Comeback. Der 34-Jährige wurde laut italienischen Medienberichten von DFB-Teamarzt und Bayern-München-Doc Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt untersucht. Dieser hat offenbar deutliche Fortschritte bei Klose festgestellt.

Klose, der am Dienstag nach Rom zurückgekehrt ist, könnte schon am 30. März im Serie-A-Heimspiel der Römer gegen Catania Calcio wieder zum Einsatz kommen. In den Europa-League-Duellen gegen den VfB Stuttgart (7. und 14. März) steht der Angreifer Lazio allerdings nicht zur Verfügung. Klose soll am 18. März einer letzten Kontrolle unterzogen werden. Nach dieser soll laut Lazio offiziell mitgeteilt werden, wann der Star-Spieler wieder zurückkehren wird.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!