International | 26.09.2013

Kreuzbandriss bei van Ginkel

Der niederländische Nationalspieler Marco van Ginkel vom Europa-League-Sieger FC Chelsea hat einen Kreuzbandriss erlitten und wird wohl bis zur WM 2014 in Brasilien ausfallen.

London - Der niederländische Jung-Nationalspieler Marco van Ginkel vom englischen Europa-League-Sieger FC Chelsea hat einen Kreuzbandriss erlitten und wird wohl bis zur Fußball-WM 2014 in Brasilien ausfallen. Das bestätigte der Berater des 20-Jährigen der niederländischen Nachrichtenagentur ANP. Mittelfeldspieler van Ginkel (2 Länderspiele) war im Sommer für neun Millionen Euro von Vitesse Arnheim zu den Blues gewechselt.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden