International

Klinsmann nominiert drei Bundesligaprofis

Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat drei Profis aus der Bundesliga in den Kader der US-amerikanischen Nationalmannschaft für die kommenden WM-Qualifikationsspiele berufen. SID-IMAGES/AFP/DON EMMERT

Chicago - Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat drei Profis aus der Fußball-Bundesliga in den Kader der US-amerikanischen Nationalmannschaft für die kommenden WM-Qualifikationsspiele berufen. Jermaine Jones (Schalke), John Brooks (Hertha BSC) und Fabian Johnson (Hoffenheim) stehen im 23-köpfigen Aufgebot für die Begegnungen in Costa Rica (6.9.) und Mexiko (10.9.). Das US-Team belegt mit 13 Punkten nach sechs Spielen den ersten Gruppenrang und hat damit beste Chancen, die WM 2014 in Brasilien zu erreichen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!