Bundesliga

Kein Zeitfenster für mögliches Wiese-Comeback

Eine Rückkehr von Tim Wiese in den Kader von Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim ist in absehbarer Zeit offenbar kein Thema. "Dafür gibt es kein Zeitfenster." SID-IMAGES/Firo/

Sinsheim - Eine Rückkehr von Tim Wiese in den Kader von Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim ist in absehbarer Zeit offenbar kein Thema. "Dafür gibt es kein Zeitfenster", sagte 1899-Trainer Marco Kurz vor dem Krisengipfel am Sonntag gegen den VfB Stuttgart (17.30 Uhr/Sky und Liga total!).

Im Baden-Württemberg-Derby wird erneut der von Tottenham Hotspur ausgeliehene Heurelho Gomes im Kasten der Kraichgauer stehen. Der Brasilianer feierte am Freitag seinen 32. Geburtstag. Der Belgier Koen Casteels wird auf der Bank sitzen. Für den zur Nummer drei degradierten Ex-Nationalkeeper Wiese bleibt erneut nur der Platz auf der Tribüne.

Wiese hatte in dieser Woche für Negativschlagzeilen gesorgt, nachdem er zusammen mit seinem Mitspieler Tobias Weis bei einer Karnevalsveranstaltung in Neckarsulm laut Polizeiangaben "auffällig geworden" war. Beide mussten von den Ordnungshütern des Raumes verwiesen werden.

Hoffenheim hatte beiden Spielern daraufhin eine Geldstrafe in unbekannter Höhe aufgebrummt. Mittelfeldspieler Weis soll allerdings am Sonntag im Kader des Tabellen-16. stehen, der von den letzten elf Bundesligaspielen nur eins gewonnen hat und acht Niederlagen kassierte.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!