sp

Japaner Honda wechselt zum AC Mailand

Der italienische Fußball-Erstligist AC Mailand hat den japanischen Nationalspieler Keisuke Honda von ZSKA Moskau verpflichtet. /SID-IMAGES/

Mailand - Der italienische Fußball-Erstligist AC Mailand hat den japanischen Nationalspieler Keisuke Honda von ZSKA Moskau verpflichtet. Das teilte Milans Geschäftsführer Adriano Galliani am Mittwoch mit. Der Vertrag sei bereits unterzeichnet worden, Honda werde ab dem 3. Januar das Milan-Trikot tragen, erklärte Galliani. Details wurden zunächst nicht genannt.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!