International

J-League: Hiroshima feiert erste Meisterschaft

Der japanische Fußball-Erstligist Sanfrecce Hiroshima hat sich zum ersten Mal in der Klubgeschichte den Titel in der J-League gesichert. 1) verloren. SID-IMAGES/AFP/STR

Hiroshima - Der japanische Fußball-Erstligist Sanfrecce Hiroshima hat sich zum ersten Mal in der Klubgeschichte den Titel in der J-League gesichert. Dem Team aus der Hafenstadt im Südwesten des Landes kam am Samstag zu einem 4:1 (3:0)-Erfolg gegen Cerezo Osaka und baute am vorletzten Spieltag seinen Vorsprung auf Verfolger Vegalta Sendai uneinholbar aus. Sendai hatte gegen den Abstiegskandidaten Albirex Niigata überraschend mit 0:1 (0:1) verloren.

Sanfrecce Hiroshima komplettiert damit das Feld der FIFA-Klubweltmeisterschaft in Japan. Im Ausscheidungsspiel trifft Hiroshima am 6. Dezember auf Auckland City aus Neuseeland.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!