Bundesliga

Ivanschitz wechselt von Mainz zu Levante

Der österreichische Fußball-Nationalspieler Andreas Ivanschitz wechselt ablösefrei vom FSV Mainz 05 zum spanischen Erstligisten UD Levante. SID-IMAGES/AFP/DANIEL ROLAND

Valencia - Der österreichische Fußball-Nationalspieler Andreas Ivanschitz wechselt ablösefrei vom FSV Mainz 05 zum spanischen Erstligisten UD Levante. Wie der Klub aus Valencia am Samstagabend mitteilte, unterschrieb der 29-Jährige, der nach vier Spielzeiten in Mainz keinen neuen Vertrag mehr erhalten hatte, vorbehaltlich des Medizinchecks bis 2016. Bei Levante wird Ivanschitz Teamkollege des früheren Herthaners Christian Lell. Ivanschitz, der auch beim Zweitligisten 1. FC Köln im Gespräch war, kam 2009 von Panathinaikos Athen zum FSV und bestritt 104 Bundesligaspiele (22 Tore).

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!