WM

Italien ohne Abate und Antonelli gegen Tschechien

Rom - Beim womöglich entscheidenden Schritt Richtung Fußball-WM 2014 in Brasilien muss der viermalige Weltmeister Italien auf die verletzten Abwehrspieler Ignazio Abate (Adduktoren) und Luca Antonelli (Sprunggelenk) verzichten.

SID-IMAGES/AFP/MARCELLO PATERNOSTRO

Rom - Beim womöglich entscheidenden Schritt Richtung Fußball-WM 2014 in Brasilien muss der viermalige Weltmeister Italien auf die verletzten Abwehrspieler Ignazio Abate (Adduktoren) und Luca Antonelli (Sprunggelenk) verzichten. Nationaltrainer Cesare Prandelli nominierte für die Begegnung am Dienstag in Turin gegen Tschechien Manuel Pasqual und Lorenzo de Silvestri nach. Mit einem Sieg hätte Italien vorzeitig das Ticket für die Endrunde in Brasilien gelöst.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!