Bundesliga | 27.07.2013

HSV trotzt Inter Mailand Unentschieden ab

Nach drei Testspiel-Pleiten in Folge hat der Hamburger SV gegen Inter Mailand zumindest einen Teilerfolg erreicht: Der Bundesligist trennte sich vom italienischen Erstligisten 1:1.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Pixathlon/

Hamburg - Nach drei Testspiel-Niederlagen in Folge hat der Hamburger SV gegen Inter Mailand zumindest einen Teilerfolg erreicht: Der Fußball-Bundesligist trennte sich vom italienischen Erstligisten 1:1 (0:1). Vor 25.000 Zuschauer in der Hamburger Arena gingen die Gäste früh durch Mauro Icardi in Führung (2.), der Lette Artjoms Rudnevs glich in der zweiten Halbzeit nach einer Flanke von Tolgay Arslan aus (47.). Zuletzt hatten die Hanseaten gegen West Ham United (1:3), Bayern München (0:4) und Borussia Dortmund (0:1) verloren.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden