Bundesliga

HSV trotzt Inter Mailand Unentschieden ab

Nach drei Testspiel-Pleiten in Folge hat der Hamburger SV gegen Inter Mailand zumindest einen Teilerfolg erreicht: Der Bundesligist trennte sich vom italienischen Erstligisten 1:1. SID-IMAGES/Pixathlon/

Hamburg - Nach drei Testspiel-Niederlagen in Folge hat der Hamburger SV gegen Inter Mailand zumindest einen Teilerfolg erreicht: Der Fußball-Bundesligist trennte sich vom italienischen Erstligisten 1:1 (0:1). Vor 25.000 Zuschauer in der Hamburger Arena gingen die Gäste früh durch Mauro Icardi in Führung (2.), der Lette Artjoms Rudnevs glich in der zweiten Halbzeit nach einer Flanke von Tolgay Arslan aus (47.). Zuletzt hatten die Hanseaten gegen West Ham United (1:3), Bayern München (0:4) und Borussia Dortmund (0:1) verloren.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!