Bundesliga

HSV-Mitarbeiter bekennen Farbe

Die Angestellten des abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten Hamburger SV haben in der Krise Farbe bekannt. SID-IMAGES/SID-IMAGES/FIRO/

Hamburg - Die Angestellten des abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten Hamburger SV haben in der Krise Farbe bekannt. "Der HSV zeigt Flagge", schrieben Geschäftsstellen-Mitarbeiter auf ein großes Banner und brachten damit ihre Solidarität mit dem abstiegsgefährdeten Team von Trainer Mirko Slomka zum Ausdruck. 

Der HSV steht nach dem 23. Spieltag der Bundesliga auf dem Relegationsplatz und droht erstmals den Gang in die 2. Liga antreten zu müssen. Am Samstag im Duell mit Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr/Sky) kämpft das Team um den vierten Heimsieg der Saison.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!