Bundesliga

Hoffenheim verliert erneut

Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim kassiert durch die 0:1-Niederlage beim Zweitligisten FSV Frankfurt die zweite Pleite nacheinander. SID-IMAGES/AFP/ODD ANDERSEN

Frankfurt/Main - Trainer Markus Gisdol hat beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim vier Wochen vor dem Saisonstart noch viel Arbeit vor sich. Die Kraichgauer verloren beim Zweitligisten FSV Frankfurt 0:1 (0:1) und kassierten damit nach dem peinlichen 1:2 beim Oberligisten SGV Freiberg die zweite Pleite nacheinander. Der Finne Joni Kauka erzielte das Tor des Tages für die Hessen, die am nächsten Wochenende in die Zweitliga-Saison starten.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!