Bundesliga | 19.07.2013

Hoffenheim bezwingt Zyperns Meister Apoel Nikosia

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Zyperns Meister Apoel Nikosia in einem Testspiel mit 3:0 (1:0) bezwungen.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Firo/

Bischofshofen - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Zyperns Meister Apoel Nikosia in einem Testspiel mit 3:0 (1:0) bezwungen. In Bischofshofen trafen Sebastian Rudy per Foulelfmeter sowie Kai Herdling und Tarik Elyounoussi für die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol. Zuvor hatte 1899 gegen den Oberligisten Freiberg und den Zweitligisten FSV Frankfurt zwei peinliche Pleiten hinnehmen müssen, ehe ein 10:0 gegen den österreichischen Landesligisten UFC Maria Alm folgte.

In den kommenden Tagen testen die Kraichgauer noch gegen den spanischen Erstligisten Athletic Bilbao (23. Juli/18.00) und den griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus (28. Juli/15.00). Zum Saisonauftakt am 10. August (15.30) empfängt die TSG den 1. FC Nürnberg.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden