England

Historischer Lampard sichert Chelsea späten Sieg

Der FC Chelsea hat dank der Klub-Ikone Frank Lampard in der englischen Premier League weiter beste Chancen auf Platz drei und die direkte Qualifikation für die Champions League. SID-IMAGES/AFP/PAUL ELLIS

Birmingham - Der FC Chelsea hat dank der Klub-Ikone Frank Lampard in der englischen Premier League weiter beste Chance auf Platz drei und die direkte Qualifikation für die Champions League. Der Mittelfeldspieler traf beim 2:1 (0:1)-Sieg bei Aston Villa in der 61. und 89. Minute und erreichte gleichzeitig eine historische Marke: Mit seinem 202. und 203. Treffer für die Blues hat Lampard in der Rangliste der erfolgreichsten Vereinstorschützen die Chelsea-Legende Bobby Tambling überholt und sich alleine an die Spitze gesetzt. Am Saisonende verlässt der 34-jährige Lampard, der seit 2001 an der Stamford Bridge spielt, den Champions-League-Sieger von 2012.

In der turbulenten Partie mit neun Minuten Nachspielzeit hatte Christian Benteke die Gastgeber zuvor in Führung gebracht, zudem sah der Villa-Torschütze und Chelseas Ramires Gelb-Rot.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!