Spanien | 09.04.2013

Herzleiden: Real-Legende Di Stéfano im Krankenhaus

Fußball-Idol Alfredo Di Stéfano (86) ist wegen anhaltenden Herzleidens in ein Krankenhaus eingeliefert worden. diagnostiziert wurden Anzeichen eines unregelmäßigen Herzschlags.

Madrid - Fußball-Idol Alfredo Di Stéfano (86) ist wegen anhaltenden Herzleidens in ein Krankenhaus in Valencia eingeliefert worden. Nach einigen Untersuchungen wurde beim Ehrenpräsident des spanischen Rekordmeisters Real Madrid Anzeichen eines unregelmäßigen Herzschlag diagnostiziert.

Bereits 2005 ließ sich di Stéfano in dem Krankenhaus einer vierfachen Bypass-Operation unterziehen. "Der Patient ist in guter Verfassung und muss ein paar Routineuntersuchungen über sich ergehen lassen", hieß es in einem Statement des Krankenhauses.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden