Bundesliga

Hertha: Verteidiger Brooks fällt wohl länger aus

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss womöglich vorerst ohne Innenverteidiger Anthony Brooks planen. Der 20-Jährige verletzte sich beim 1:1 (1:1) des Aufsteigers beim SC Freiburg. SID-IMAGES/AFP/JOHN MACDOUGALL

Freiburg - Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss womöglich vorerst ohne Innenverteidiger Anthony Brooks planen. Der 20-Jährige verletzte sich beim 1:1 (1:1) des Aufsteigers beim SC Freiburg und musste bereits in der 20. Minute ausgewechselt werden. "Es könnte sein, dass er länger ausfällt", sagte Hertha-Trainer Jos Luhukay: "Er ist unglücklich auf seinen Arm gefallen. Wir befürchten, dass es etwas Schlimmeres ist." Klarheit soll eine MRT-Untersuchung am Montag bringen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!