Bundesliga

Hertha verliert Test gegen Aue und Ex-Coach Götz

Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat einen Test gegen den Fußball-Zweitligisten Erzgebirge Aue mit 1:3 (0:0) verloren. SID-IMAGES/Firo/

Berlin - Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat einen Test gegen den Fußball-Zweitligisten Erzgebirge Aue mit 1:3 (0:0) verloren. Vor 800 Zuschauern auf dem Trainingsgelände der Berliner traf nur Ben Sahar (51.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Für die von Herthas Ex-Coach Falko Götz trainierten Gäste waren Zlatko Janjic (47.), Jakub Sylvestr (58.) und Rico Benatelli (80.) erfolgreich.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!