Bundesliga | 05.09.2013

Hertha verliert Test gegen Aue und Ex-Coach Götz

Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat einen Test gegen den Fußball-Zweitligisten Erzgebirge Aue mit 1:3 (0:0) verloren.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Firo/

Berlin - Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat einen Test gegen den Fußball-Zweitligisten Erzgebirge Aue mit 1:3 (0:0) verloren. Vor 800 Zuschauern auf dem Trainingsgelände der Berliner traf nur Ben Sahar (51.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Für die von Herthas Ex-Coach Falko Götz trainierten Gäste waren Zlatko Janjic (47.), Jakub Sylvestr (58.) und Rico Benatelli (80.) erfolgreich.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden