International | 18.02.2013

Hapoel Tel Aviv holt David als neuen Trainer

Der israelische Fußball-Erstligist Hapoel Tel Aviv hat Freddy David als neuen Trainer vorgestellt. Der Israeli übernimmt das Amt von Yossi Abuksis.

Tel Aviv - Der israelische Fußball-Erstligist Hapoel Tel Aviv hat Freddy David als neuen Trainer vorgestellt. Der 48-jährige Israeli übernimmt das Amt von Yossi Abuksis, der am Wochenende seinen Stuhl hatte räumen müssen. Davids Kontrakt läuft bis zum Saisonende, kann jedoch um eine weitere Spielzeit verlängert werden. Hapoel Tel Aviv, das in der Europa League in der Gruppenphase gescheitert war, wartet in der Liga seit fünf Spielen auf einen Sieg.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden