Bundesliga

Hannover: Sturm-Duo Diouf und Rudnevs gegen Schalke dabei

Trainer Tayfun Korkut von Hannover 96 kann bei Schalke 04 wieder auf seine Top-Angreifer Mame Diouf und Artjoms Rudnevs zurückgreifen. SID-IMAGES/SID-IMAGES/FIRO/

Hannover - Trainer Tayfun Korkut (39) vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 kann bei Schalke 04 (Sonntag, 17.30 Uhr/Sky) wieder auf seine Top-Angreifer Mame Diouf (26) und Artjoms Rudnevs (26) zurückgreifen. Das Stürmer-Duo hatte unter der Woche wegen "kleinerer Blessuren" nicht das volle Trainingsprogramm mitmachen können, ihr Einsatz gegen den Tabellenvierten ist aber nicht gefährdet.

Korkut warnte sein Team vor der Abreise nach Gelsenkirchen angesichts des besten Rückrundenstarts der Vereinsgeschichte (sechs Punkte und 6:2 Tore) vor unangebrachter Überheblichkeit. "Die Mannschaft weiß, dass sie nicht nachlassen darf, und kann die vergangenen Siege richtig einordnen", sagte er: "Schalke ist ein Gegner, den man nicht einfach so zur Seite schieben kann. Die Mannschaft wird alles geben."

 

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!