Bundesliga

Hannover: Pocognoli vor Startelf-Debüt im Derby

Neuzugang Sébastien Pocognoli vom Bundesligisten Hannover 96 winkt vier Tage nach seiner Verpflichtung am Samstag im Derby gegen den VfL Wolfsburg bereits sein Startelf-Debüt. SID-IMAGES/AFP/JOHN THYS

Hannover - Neuzugang Sébastien Pocognoli vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 winkt vier Tage nach seiner Verpflichtung am Samstag im Derby gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) bereits sein Startelf-Debüt. "Er ist gut drauf", sagte Trainer Mirko Slomka, "ein ruhiger, erfahrener und abgeklärter Spieler." 96 hatte den 25 Jahre alten Linksverteidiger und belgischen Nationalspieler am Dienstag von Standard Lüttich bis 2016 unter Vertrag genommen.

Nach dem 4:5 zum Rückrundenauftakt bei Schalke 04 vergangene Woche hofft Slomka, der gegen die "Wölfe" erneut auf seinen Kapitän Steven Cherundolo (Knieprobleme) verzichten muss, auf Wiedergutmachung. "Wir haben natürlich viel zu viele Gegentore kassiert." Vor dem Derby nahm er seine Mannschaft deshalb in die Pflicht: "Ich hoffe, dass wir unser Spiel besser durchziehen können."

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!