Bundesliga | 09.07.2013

Hannover mit "Schützenfest" in Ankum

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat auch sein sechstes Vorbereitungsspiel auf die neue Saison gewonnen und den nächsten Kantersieg eingefahren.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Firo/

Ankum - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat auch sein sechstes Vorbereitungsspiel auf die neue Saison gewonnen und den nächsten Kantersieg eingefahren. Beim niedersächsischen Berzirksligisten SV Quitt Ankum kam die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka vor 1600 Zuschauern zu einem 16:1 (13:0)-Erfolg.

Der erst 17-jährige Valimir Sulejmani erzielte fünf Tore, die erfahrenen Lars Stindl, Jan Schlaudraff und Szabolcs Huszti trafen jeweils dreimal. Zudem trug sich Adrian Nikci doppelt in die Torschützenliste ein. Den Ehrentreffer für die Gastgeber markierte Dirk Thale.

Hannover bestreitet am Donnerstag beim TuS Celle und am Sonntag im Rahmen der Saisoneröffnung gegen die PSV Eindhoven in dieser Woche noch zwei weitere Testspiele. Im Trainingslager in Stegersbach/Österreich (17. bis 25. Juli) trifft der Bundesligist zudem auf den englischen Erstligisten West Bromwich Albion (18. Juli). Am 10. August steht dann der Bundesliga-Auftakt vor heimischer Kulisse gegen den VfL Wolfsburg auf dem Programm.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden