Bundesliga

Hannover 96 holt Brasilianer Marcelo

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat drei Wochen vor Ende der Transferperiode nochmals seine Abwehr verstärkt und den Brasilianer Marcelo verpflichtet. SID-IMAGES/AFP/PHILIPP GUELLAND

Hannover - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat drei Wochen vor Ende der Transferperiode nochmals seine Abwehr verstärkt und den Brasilianer Marcelo verpflichtet. Der 26 Jahre alte Innenverteidiger vom niederländischen Vize-Meister PSV Eindhoven unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Das teilten die Niedersachsen am Rande des 2:0 (1:0) gegen den VfL Wolfsburg mit. Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

"Mit Marcelo verpflichten wir eine hochwertige Alternative auf der Innenverteidiger-Position. Von seinen bisherigen Stationen bringt er zudem internationale Erfahrung in der Europa League und der Qualifikation zur Champions League mit", sagte Hannovers Sportdirektor Dirk Dufner.

Marcelo, der mit vollständigem Namen Marcelo Antonio Guedes Filho heißt, wird am Dienstag erstmals in Hannover trainieren. Der frühere brasilianische U20-Nationalspieler absolvierte in den vergangenen drei Spielzeiten für Eindhoven wettbewerbsübergreifend 139 Partien (8 Tore) und wurde mit PSV in der Saison 2011/2012 niederländischer Pokalsieger.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!