Italien

Handbruch bei Inter-Stürmer Cassano

Der italienische Nationalspieler Antonio Cassano von Inter Mailand bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Der exzentrische Stürmer brach sich im Training die rechte Hand. SID-IMAGES/AFP/OLIVIER MORIN

Rome - Der italienische Fußball-Nationalspieler Antonio Cassano von Inter Mailand bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Der exzentrische Stürmer brach sich nach Angaben des Vereins im Training die rechte Hand. Der 30-Jährige war erst am vergangenen Wochenende nach eineinhalb Monaten Pause wegen einer Muskelverletzung wieder für Inter aufgelaufen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!