Bundesliga | 09.07.2013

"Gomez hat die richtige Entscheidung getroffen"

Bayern Münchens Ehrenpräsident Franz Beckenbauer kann den Wechsel von Angreifer Mario Gomez zum italienischen Erstligisten AC Florenz nachvollziehen.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Pixathlon/

München - Bayern Münchens Ehrenpräsident Franz Beckenbauer kann den Wechsel von Angreifer Mario Gomez zum italienischen Erstligisten AC Florenz nachvollziehen. "Ich glaube, dass Mario Gomez die richtige Entscheidung getroffen hat. Der FC Bayern hat im Angriff ein Übergewicht, und Guardiola legt mehr Wert auf Spielertypen wie Mario Götze. Darum ist es richtig, dass man sich trennt", sagte Beckenbauer Sky Sport News HD: "Italien ist, was den Fußball betrifft, immer noch ein Traumland. Der AC Florenz ist sicher keine schlechte Adresse."

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden