2.Bundesliga | 28.07.2012

"Geburtstagskind" Hertha verliert gegen Juventus

Nur für die Fans von Hertha BSC war das Gastspiel von Juventus Turin zum Jubiläum der Berliner ein Geschenk. Die Hausherren verloren das Duell der "alten Damen" 0:2 (0:1).

Berlin - Nur für die Fans von Fußball-Zweitligist Hertha BSC war das Gastspiel von Italiens Rekordmeister Juventus Turin zum Jubiläum der Berliner ein Geschenk. Die Hausherren verloren zu ihrem 120. Geburtstag das Duell der "alten Damen" 0:2 (0:1). Für das Turiner B-Team, in dem die acht EM-Teilnehmer der Juve fehlten, trafen vor 32.588 Zuschauern Alesandro Matri (21.) und Milos Krasic (90.).

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden