Bundesliga

Freiburg leiht Franzosen Coquelin von Arsenal aus

Der SC Freiburg hat seinen Kader für die kommende Saison so gut wie komplett. Mittelfeldspieler Francis Coquelin wechselt für ein Jahr auf Leihbasis vom FC Arsenal in den Breisgau. SID-IMAGES/AFP/GLYN KIRK

Freiburg - Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat seinen Kader für die kommende Saison so gut wie komplett. Der französische Mittelfeldspieler Francis Coquelin wechselt für ein Jahr auf Leihbasis vom englischen Erstligisten FC Arsenal in den Breisgau. Der 22-Jährige hatte bereits am Donnerstag am Mannschaftstraining der Freiburger teilgenommen und stand am Freitag beim Testspiel gegen den FC Winterthur in der Startformation.

"Wir freuen uns mit Francis auf einen dynamischen Mittelfeldspieler, der neben seinen Defensivqualitäten auch das Spiel nach vorne treiben kann", sagte der kommissarische Sportdirektor Jochen Saier. In der abgelaufenen Saison kam der ehemalige U19-Europameister Coquelin in elf Partien der Premier League und sechs Champions-League-Spielen für die Londoner zum Einsatz.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!