Bundesliga

Frankfurt schlägt Bursaspor klar

Eintracht Frankfurt hat drei Wochen vor dem Start in die neue Saison der Fußball-Bundesliga einen deutlichen 5:1-Sieg gegen den türkischen Erstligisten Bursaspor gefeiert. SID-IMAGES/Firo/

Schwaz - Eintracht Frankfurt hat drei Wochen vor dem Start in die neue Saison der Fußball-Bundesliga einen deutlichen Sieg gegen den türkischen Erstligisten Bursaspor gefeiert. Im österreichischen Schwaz gewann der Europa-League-Teilnehmer 5:1 (4:0).

Die Freiburger Neuzugänge Johannes Flum (12./36.) und Jan Rosenthal (22.), Bastian Oczipka (18.) sowie Srdjan Lakic (80.) trafen für die Hessen, die sich derzeit in Längenfeld auf das erste Pflichtspiel vorbereiten und auch im vierten Test unbesiegt blieben. Am 4. August tritt das Team von Trainer Armin Veh in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals beim FV Illertissen an.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!